Kundenreaktionsmanagement (KRM)

Das Kundenreaktionsmanagement ist vom Geschäftsführer des Jobcenters Nordwestmecklenburg beauftragt, Sie bei der Klärung von Anliegen zu unterstützen oder auch Ihre Anregungen und Ideen aufzunehmen.

Es hat die Aufgabe zur stetigen und nachhaltigen Verbesserung der die Kundenzufriedenheit beizutragen.

Wir nehmen aber auch Ihre Probleme ernst und werden gemeinsam mit Ihnen versuchen, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen eine Lösung zu finden.

Wichtige Hinweise:

  • Ansprechpartner für Ihr Anliegen ist zuerst Ihr persönlicher Ansprechpartner oder das zuständige Leistungsteam. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie regelmäßig im Briefkopf der jeweiligen Bescheide oder Anschreiben.  Damit erhalten die für Sie tätigen Kollegen die Möglichkeit, sich Ihres Anliegens anzunehmen, sich mit Ihren Wünschen auseinander zu setzen und eine Lösung zu finden.
  • Das Kundenreaktionsmanagement kann erst tätig werden, wenn vor Ort keine Klärung möglich ist.
  • Lösungen und Beratungen können natürlich nur auf Grundlage und innerhalb der geltenden gesetzlichen Vorschriften erfolgen.
  • Laufende Widerspruchs- oder Klageverfahren werden separat bearbeitet und geprüft. In die Entscheidung wird durch das Kundenreaktionsmanagement nicht eingriffen.

Kontaktdaten:

Telefax: 03841/ 414 509

E-Mail: JC-Nordwestmecklenburg.412KRM@jobcenter-ge.de